Donnerstag, 28 Oktober 2021

Tätigkeitsbericht 2020 Ausblick auf 2021/2022

Als vor einem Jahr der Tätigkeitsbericht mit dem Ausblick auf 2021 geschrieben wurde, hatten wir die Hoffnung, dass es 2021 ein nahezu „normales“ Kanujahr im Rennsport werden könnte. Wie wir alle wissen entwickelte sich dieses Jahr ganz anders. Fast alle Veranstaltungen – von den Einladungsregatten über die Westdeutschen bis zu den Deutschen Meisterschaften – mussten Corona bedingt abgesagt werden. Einige Ersatzevents waren nur ein kleiner Trost.

Diese Situation hat sich natürlich auch auf die Aktivitäten des Förderkreises ausgewirkt. Wir haben lediglich eine Maßnahme mit 300 € fördern können.

Zum 31.12.2020 hatte der Verein 56 Mitglieder.


Vorläufiger Bericht 2021

Da es im Sommer wieder einige Veranstaltungen gab, haben wir bis August 2021 1.100 € an Fördergeldern überweisen können.


Ausblick auf 2022

Auch jetzt haben wir wieder die Hoffnung auf ein Jahr mit den gewohnten Rennsportveranstaltungen. Angesichts der auch weiter unsicheren Lage können wir aber leider nicht sicher sein.

Wir bitten unsere Mitglieder auch jetzt wieder, uns weiter aktiv zu unterstützen, neue Mitglieder zu werben und uns auf mögliche Finanzierungsquellen hinzuweisen und danken allen für ihren Einsatz für unseren Förderkreis.

Der Vorstand

Wuppertal, im September 2021

Kontakt

Förderkreis Kanu-Rennsport NRW e.V.
Wolfgang Hanemann
Wettinerstr. 63
42287 Wuppertal

0202-555253
info@foerderkrs.nrw
0175-2086157

Zum Kontaktformular

 

Unsere Partner

Kanu NRW LogoIMAS

Lettmann

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.